Portrait

Schon das erste Enghofer-Produkt war ein findiges Serienteil: 1951 startete die Produktion von Stahlfedern für flexible Uhrarmbänder. Die Produktpalette hat sich verändert.

Was geblieben ist: Mit Begeisterung entwickeln und produzieren wir Teile, die oft verblüffen. Erfahrung und Technologie führen zu besseren Lösungen.

Komplette Neuentwicklung oder Optimierung im Detail - überzeugende Ergebnisse erwachsen immer aus der vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Die Geschäftsführer
Klaus Enghofer
und Dirk Enghofer
bild-geschaeftsfuehrer

 

 News

 

Großes Interesse am „Girls Day“

Bild-PZ  Bild-Roth1

Nicht nur die jungen Besucherinnen zeigten sich am 27. April 2017 beeindruckt von den Ausbildungsmöglichkeiten bei Enghofer. Martin Steiner, Birkenfelds Bürgermeister sowie Vertreter des Landratsamts und der Presse waren ebenfalls zugegen.
Der „Girls Day“ hat sich in der Region mittlerweile als wertvolle Maßnahme etabliert, um Mädchen mit eher „untypischen“ Berufen vertraut zu machen.


120 Jahre Treue

Höschele-Janzon-Matthies
Joachim Höschele, Michaela Jansen
und Bert Matthies

Das ist schon außergewöhnlich, wenn sich Mitarbeiter eine so lange Zeit mit vorbildlicher Motivation für ihre Firma engagieren. Großer Respekt und Anerkennung für die drei Jubilare, die seit jeweils 40 Jahren zu Enghofer gehören!

 


Alle Meldungen anzeigen